Cajonbauwerkstatt: Latin, Lofi und Nu Jazz






Am Freitag, Samstag und Sonntag fand wieder die Cajonbau- und Klangwerkstatt statt.

Die Cajon wurde zunächst selbst zusammengebaut und anschließend kreativ mit Acrylfarben bunt bemalt.


In der Musikwerkstatt lag der Fokus darin, Rhythmen mit Intros und Breaks aus Lateinamerika und Westafrika einzustudieren.

Gespielt wurde außerdem auf Nu Jazz- und Lofi-Musik , wobei auch selbstgebastelte Brushes aus Stroh zum Einsatz kamen.

Einzigartige Klanginstrumente wurden erforscht und deren Herkunft und Geschichte erklärt.

Eine Blues- und Reggae-Jamsession gemeinsam mit zwei Gitarristen rundete das vielseitige Programm ab.